Sprachunterricht für Flüchtlinge: Suzi Tafla-Taki

Egal ob Jung oder Alt, Arm oder Reich, Stadt oder Land. In einem Punkt sind relativ viele Menschen vereint: Sie wollen anderen etwas Gutes tun. Einer dieser Menschen ist Suzi Tafla-Taki. Sie unterrichtet Flüchtlinge ehrenamtlich in Deutsch um ihnen dabei zu helfen in ihrer neuen Umgebung Fuß zu fassen. Dabei hat sie gute Gründe in ihrer eigenen Vergangenheit, um anderen Hilfestellungen zu geben.

      tafla-taki

Ein Beitrag von Christoph Deuschle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.