Miteinander – Füreinander

Was im Januar 2016 als einmalige Veranstaltung und als Unterstützung der „Flüchtlingshilfe“ gedacht war, findet nun am 21.1. bereits zum dritten Mal statt: Die Veranstaltung „Miteinander-Füreinander“.

Durch den Zuspruch der vergangenen Jahre und die erneute Zusage vieler Vereine und Sponsoren wurde diese Sportgala noch einmal organisiert.

Und vielleicht wird es ja etwas wirklich Dauerhaftes. So hofft zumindest Mit-Organisator Klaus-Dieter Schulz vom Stadtsportbund Wilhelmshaven:

      Miteinander Füreinander

Der Veranstaltungserlös geht dieses Mal an den Verein „CHaKA e.V.“ Das Interview führte Bernd Siebert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.