„Ehrenamt bringt Alltäglichkeit“ Das Kinder- und Jugendhospiz Joschuas Engelreich

Viele soziale Einrichtungen und Vereine leben nicht nur von Spenden, sondern vor allem von der ehrenamtlichen Mitarbeit von Freiwilligen. Daher ist es besonders wichtig, hier immer wieder für Nachwuchs zu sorgen. Auch das Kinderhospiz Joshuas Engelreich lebt vom Engagement freiwilliger Helfer in vielen Bereichen. Ein Informationsabend soll Interessierten dabei helfen, sich für eine Mitarbeit im Kinderhospiz zu entscheiden, so Juliane Kallusky. Sie koordiniert hauptamtlich die ehrenamtlichen Helfer.

      kinder-und-jugendhospiz

Das Interview führte Christoph Deuschle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.