Aktuelles

Hier gibt es aktuelle Informationen zum Projekt einer Gruppe von Studierenden der Jade Hochschule Wilhelmshaven, die die Engagierte Stadt im Rahmen eines Medienprojekts unterstützen.

——————————————————————————————————————–

21. November 2016:

Ab ins kühle Nass! Das ist die Devise beim Schwimmkurs von Stephanie Gründler und Ingo Mai. Nick hat die beiden in der Halle des VfL Wilhelmshaven besucht und ihnen über die Schulter geschaut. Zusammen leiten sie die Schwimmabteilung und geben Schwimmausbildungen.

——————————————————————————————————————–

18. November 2016:

Die Wilhelmshavener Tafel unterstützt täglich rund 300 Menschen mit Lebensmitteln und weiteren Artikeln und leistet so einen beachtlichen Anteil am Leben in dieser Stadt. Fabian war beim Verein zu Besuch und wurde von Hermann Dratwa (Mitte), der sich um die Aufbereitung der Lebensmittel kümmert, und Bernd Fischer (rechts), 1. Vorsitzender der Tafel, in die Welt der Tafel eingeführt.

——————————————————————————————————————–

16. November 2016:

Wer hilft denen, die unsere Sprache lernen möchten, aber schon zu alt für die Schule sind? Da schafft der Sprachkurs von Heidi Heidler Abhilfe. Der freiwillige Unterricht für Flüchtlinge findet jeden Dienstag im Gemeindehaus der Banter Kirche statt. Sabrina war bei dem Kurs zu Besuch und hat den Wissbegierigen über die Schulter geschaut.

——————————————————————————————————————–

11. November 2016:

Was passiert eigentlich in der Kopperhörner Mühle? Diese Frage hat sich auch Niklas gestellt und begab sich deswegen auf Spurensuche. Fündig wurde er beim Freiwilligen Müller Ulrich Iserlohe, der die Mühle instand hält und die Tore in der Saison (April bis November) jeden Samstag für Schaulustige und spontane Besucher öffnet. So ein Denkmal muss im Stadtbild unbedingt erhalten bleiben!

——————————————————————————————————————–

9. November 2016:

Soeke war heute bei der Deutsche Seemannsmission e.V. zu Besuch und hatte ein spannendes Gespräch mit Klaus Niederehe. Niederehe ist seit mehreren Jahren Mitglied im Verein und engagiert sich nebenbei auch noch in 25 weiteren Vereinen. Der 73-Jährigen fühlt sich nach eigener Aussage lebendig genug und noch lange nicht verbraucht. Wir sagen: weiter so!

——————————————————————————————————————–

8. November 2016:

Schon gehört? Derzeit erhalten wir tatkräftige Unterstützung von 17 Studenten der Jade Hochschule. Diese helfen uns auf der Suche nach ergreifenden Geschichten, emotionalen Erlebnissen und spannenden Erfahrungen von Ehrenamtlichen aus Wilhelmshaven, auf die im Rahmen ihres Projektes aufmerksam gemacht werden soll.

Ohne zu viel verraten zu wollen, zeigen wir in den nächsten Wochen, was unser Team auf den Besuchen so alles erlebt und wen sie treffen. Bei unserem ersten Besuch waren wir bei Tobias, der sich ehrenamtlich beim Deutschen Roten Kreuz (DRK Bereitschaft Schortens) engagiert. Nach einem spannenden Interview, durften die Studentinnen Alexandra und Larissa auch noch ein Runde mit dem Rettungswagen mitfahren. Wir freuen uns auf weitere, tolle Gespräche!

——————————————————————————————————————–

20. Oktober 2016:

Studenten der Jade Hochschule unterstützen in ihrem Medienprojekt das Netzwerk Ehrensache WHV. Derzeit werden Ehrenamtliche gesucht, die gerne über sich und ihre Arbeit erzählen. Interessierte können sich unter medienprojekt-ehrensache-whv@web.de melden.

Quelle: Wilhelmshavener Zeitung, 15.10.2016